Runde 1 der Planungswerkstätten zu iSt30 Steinheim

Gut 60 Bürger hatten sich gestern in der Realschule eingefunden, zur ersten Runde der „Planungswerkstätten“ im Rahmen des integrierten Stadtentwicklungskonzepts 2030″.
„Stadtverwaltung und Gemeinderat nehmen nicht daran teil, damit die Bürger unbeeinflusst ihre Vorstellungen darlegen können“ so Bürgermeister Rosner in seiner Begrüßung.
2 Klassenzimmer waren als Gruppenräume Weiterlesen

Teilen!

Beispiel einer „Innenentwicklung“

historie-017In der Pfarrstrasse befand sich einige Jahre ein Abrissgrundstück und zuvor auch ein nicht mehr benutztes Werkstattgebäude. Vor wenigen Jahren ist an dieser Stelle ein modernes Wohngebäude entstanden, das seine Bewohner gefunden hat und sich durchaus mit dem historischen Gebäude (Bücherei) zu „vertragen“ scheint.

Teilen!