Steinheimer Mammut im Modell!

Da soll noch einer sagen, die Steinheimer Bürger sind nicht kreativ! Nachdem Stadtrat Weiß in einem feurigen Plädoyer die Ratsmehrheit für ein Modell gewinnen konnte machte sich Zimmermeister Harnoß nach Vorlagen von Schlossermeister Deuble an die Arbeit! (Man beachte: Gelungene Zusammenarbeit über sämtliche Stadtteile hinweg!) Das Modell in Holz ziert nun den „vorläufigen“ Parkplatz Schnaidtareal. Eine lobenswerte Initiative!

Zunehmend wird die „Gestaltung des öffentlichen Raumes“ in den Kommunen ein Thema. Auch das fördert die Standortqualität. Etwas bescheiden, ja gar zurückhaltend bis gedrungen wirkt das Modell auf mich. Sitzt dem einst so stolzen Steppentier etwa die Steinheimer Finanzkrise bereits im Nacken? Deshalb bitte mutig an die endgültige Gestaltung herantreten, auch in der Größe und der künstlerischen Qualität darf das neu „Wahrzeichen“ der Urmenschstadt schon noch etwas zulegen!      
das künftige (?) Steinheimer Wahrzeichen im Modell

Teilen!

Turmknopf der Martinskirche in Steinheim

Auch der Kirchturm der Evang. Martinskirche ist sanierungsbedürftig. Der einstmals vergoldete Hahn (eine Stiftung von Flaschnermeister Daunquart!) glänzt nicht mehr so toll. So wurde der Hahn vom Turm geholt und Heimatpfleger Dietl bearbeitet ihn sachkundig nach. Derweil konnten die Steinheimer im Klostermuseum das gute Stück aus nächster Nähe betrachten. Auch die Urkunden aus dem Turmknopf wurden der interessierten Öffentlichkeit gezeigt. Die ältesten Zeitzeugen dadierten von 1774. Insofern eine fast schon historische Chance diese Dokumente zu betrachten, denn sie werden demnächst wieder auf die Turmspitze zurückgebracht. Bei der nächsten Renovierung in (hoffentlich) Jahrzehnten wird man wieder einen Blick auf den Inhalt werfen können.

Heimatpfleger Dietl erläutert den Inhalt des Turmknopfes

Heimatpfleger Dietl erläutert den Inhalt des Turmknopfes

 

Dokument über die Anbringung des Turmhahns

Dokument über die Anbringung des Turmhahns

 

Dokument von 1774 im Turmknopf

Dokument von 1774 im Turmknopf

Teilen!